top of page

„Lichter aus“ für die dritte Saison!


Letzten Sonntag war es endlich wieder so weit, die schon dritte Saison der WRX-Isle of Man-Trophy wurde in Japan auf Autopolis gestartet. Bei sonnigem Wetter, waren es perfekte Verhältnisse für einen tollen Renntag.

Leider war der Start durch technische Probleme etwas verzögert, wodurch dann auch beim Restart Chaosracer1 ausfiel. Glücklicherweise konnten er die Probleme bis zum Start des Hauptrennens beheben und wie geplant starten. Es gab zahlreiche, spannende Positions-Kämpfe quer durchs Feld.

Das Thema nach dem Renntag ist jedoch dieser Moment im Hauptrennen. Konnten wir hier die Ablöse unseres Doppelmeisters iceman_alfa sehen?

Wir werden mehr kommenden Sonntag um 11 herausfinden, wenn sich der WRX-Trophy Tross zum Tokyo Expressway bewegt. Dort wird es bei sehr schwierigen Verhältnissen, Regen bei Nacht, weitergehen.

Auf jeden Fall eine großartiger Vorgeschmack auf die Saison!

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page